Anfahrt

Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon
Lister Meile 4, 30161 Hannover

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon ist ein großer Flachbau mit grauem Anstrich, großen Schaufensterscheiben und rotem umlaufenden Dachvorsprung. Der Haupteingang befindet sich gegenüber des Weißekreuzplatzes.

Der Pavillon ist auf vielen Wegen zu erreichen. Wir empfehlen:

  • Zu Fuß vom Hauptbahnhof Hannover den Nordausgang „Raschplatz“ wählen und immer geradeaus unter der Raschplatzhochstraße hindurch über den Fußgängerüberweg mit Ampel und schon steht man vor dem Pavillon, jetzt noch links 50 Meter am Haus entlang (Bücherei) zum Haupteingang – Entfernung 300 Meter.
    Oder im Hauptbahnhof mit der Rolltreppe eine Etage weiter hinunterfahren und auf Höhe der „Passerelle“ (-1 Ebene) Richtung Norden/„Raschplatz“ bis zum Ende gehen. Dort führt eine Treppe bzw. eine Rampe mit geringer Steigung wieder hoch auf die 0-Ebene und schon steht man direkt vor dem Pavillon, jetzt noch 50 Meter am Haus entlang (Bücherei) zum Haupteingang – Entfernung 300 Meter.
  • Mit U-Bahn/Straßenbahn ist der Pavillon mit den Linien 1, 2, 3, 7, 8, 9, 10, 17 Haltestelle „Hauptbahnhof“ schnell und einfach zu erreichen (siehe oben) – 300 Meter Fußweg.
  • Mit den Buslinien 121, 128,134 fährt man bis zur Haltestelle Zentraler Omnibusbahnhof („ZOB“), von hier nur diagonal über die Kreuzung – 150 Meter Fußweg.
    Zur Fahrplanauskunft: www.efa.de
  • Mit dem Auto bitte den Verkehrsschildern mit Hinweis zum Hauptbahnhof folgen. Direkt in Bahnhofsnähe liegen die Tiefgarage Raschplatz (unter der Raschplatzhochstraße) und das Parkhaus Friesenstraße/Lister Tor. Von dort sind es jeweils 100 Meter zum Pavillon.

>> Hier geht's zur Routenplanung mit Google Maps.

 

PaviLageplan2006

TOP